Aktuelles

Events

20.02 - 02.05.2015, Veranstaltung, Andere Region

Banff Mountain Film Festival World Tour

Seit 1976 treffen sich im kanadischen Banff die weltweit besten Filmemacher, Abenteurer und Alpinisten, um auf dem mehrtägigen Banff Festival Filme zu schauen, diese zu diskutieren und natürlich auszuzeichnen.

Mehr Infos ...

07.03 - 08.03.2015, Test-Event, CH - Wallis

DIAMIR ON TOUR – mit der neuen Diamir Vipec 12

Auch in dieser Saison ist Diamir wieder ON TOUR. Zusammen mit Colltex und Mammut werden wir die Zelte in Super St. Bernard aufschlagen und bieten Tourengehern die Möglichkeit, innovative Produkte made in Switzerland vor Ort zu testen.

Mehr Infos ...

OutdoorNews

ARC'TERYX The King of Dolomites 2015

The 2015 King of Dolomites wrapped up in beautiful San Martino di Castrozza, Italy on Sunday, capping off the event's successful third year in style. With 13 professional photography teams battling it out for top prize with an astounding 108 participants in the open 'Wannabes' category. This year solidified the King of Dolomites as one of the premier photography and freeride events on the European winter calendar. Regardless of the difficult conditions during the competition days the competitors created copious amounts of stunning photos. One of the youngest Pro teams with photographer Guy Fattal (23) from Israel and his friends Austrian riders Dorian Konrad (20) and Lukas Steger (21) won the crown of King of Dolomites 2015.

02.03.2015, Veranstaltungsbericht

Mehr Infos ...

Kampagne “Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht”

Das Schneeschuhwandern wie auch das Freeriding haben in den vergangenen Jahren einen starken Aufschwung erlebt und das Skitourenfahren entwickelt sich in Richtung Breitensport. Für Tiere und Pflanzen bedeutet diese Entwicklung eine zunehmende Gefährdung, insbesondere die winterlichen Lebensräume von Raufusshühnern und Huftieren sind davon betroffen. Damit sich Schneesportlerinnen und Schneesportler naturverträglich verhalten und die Natur weiterhin in vollen Zügen und ohne Konflikte geniessen können, führen das Bundesamt für Umwelt BAFU und der Schweizer Alpen-Club SAC die Kampagne «Respektiere deine Grenzen – Schneesport mit Rücksicht» durch. Die Kampagne sensibilisiert für die Belange von Wildtieren und deren Lebensräume, damit die folgenden Verhaltensregeln nachvollziehbar werden:

19.02.2015, Outdoor-Story

Mehr Infos ...

News

 

24.11.2014

Going Live Redesign


Endlich, endlich... In diesen Tagen wird das neue Layout aufgeschaltet. Es ist möglich, dass gewisse Elemente vorübergehend nicht ganz reibungslos funktionieren oder etwas ungewohnt aussehen. Bei allfälligen Fehlermeldungen dürft ihr diese gerne mit möglichst genauer Beschreibung (was/wann geklickt, was/wo falsch angezeigt) an feedback@bergportal.ch senden.

Leider geht mit dem Redesign auch die Ära mit der Alpenkalb App zu Ende. Diese funktioniert nicht mehr weiter. Wir arbeiten aber an einer für Smartphones optimierten Portal-Version. Voraussichtlich im Spätwinter sollte es soweit sein.

 

27.10.2013

Zusätzliche Funktionen für Abo-User

Endlich, endlich, nach zahlreichen Monaten der Konzeption und Programmierung stehen den Abo-Usern ab sofort zahlreiche zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Wer jeweils in den letzten 24 Monaten mindestens 10 Gipfelbuch-Einträge geschrieben hat, wird automatisch ein Abo-User. Wer nicht die Ambition hat zum fleissigen Schreiber zu werden, kann sich den Abo-Status mit den Zusatzfunktionen für die Kosten eines Kaffees pro Monat kaufen. Die bisherigen Funktionen sind weiterhin kostenlos. Als Abo-User hat man neu u.a. folgende Möglichkeiten:

A) Im Gipfelbuch und TourenFührer Favoriten anlegen und so z.B. seine Gipfelprojekte verwalten
B) Meine Druckerei: Da lassen sich nicht nur seine eigenen Gipfelbuch-Einträge als Sammlung in hübschem PDF-Layout ausdrucken, sondern eben auch seine Favoriten. Das eine als Erinnerung fürs Bücherregal (und Offline-Backup) und das andere z.B. als Literatur für eine Tourenwoche.
C) Persönliche Infos möchte man nicht immer dem breiten Publikum unterbreiten, aber eben auch nicht irgendwo separat notieren. Diese Infos kann man als Abo-User neu als private Infos und private Fotos erfassen, welche dann nur für den Autor oder auf Wunsch auch für befreundete User ersichtlich sind. Weitere Funktionen für Abo-User folgen voraussichtlich nächsten Frühling. Gipfelbuch-Einträge schreiben lohnt sich also sowieso !
D) Als Abo-User hat man im weiteren viele zusätzliche Einstellungsmöglichkeiten unter Mein Bereich. Am besten da mal reinschauen :-)

 

18.07.2012

Umfangreiche Detailsuche im TourenFührer

Wer hat nicht schon mal bei der Suche nach einem für das Wochenende geeigneten Gipfelziel den Überblick verloren? Damit ist nun Schluss. In der TourenFührer Detailsuche lassen sich sämtliche gewünschte Eckdaten erfassen und schon liefert die Suche die gewünschten Gipfelziele, welche den Kriterien entsprechen. Besonders stolz sind wir dabei auf den Einbezug von ÖV-Daten, welche wir dank der Kooperation mit Arrlee realisieren konnten.